Gutachtenerstellung Dr. med. Jakobeit
Gutachtenerstellung Dr. med. Jakobeit

Altersverwirrtheit

Sie kann sehr viele unterschiedliche Ursachen haben und muss daher ernst genommen und sorgfältig diagnostisch abgeklärt werden. Wesentliche Merkmale sind Desorientiertheit, gelegentlich auch Bewußtseinstrübung, häufig Bewegungsunruhe und Angst. So genannte vegetative Begleiterscheinungen, wie Herzrasen (Tachykardie), Schwitzen (Hyperhidrose) und Zittern (Tremor) können hinzutreten, so daß man von einem Delir sprechen kann. Als Ursache sind zum Beispiel zu nennen: Nächtliche Blutdruckabfälle bei antihypertensiver Überdosierung, Blutzuckerentgleisung, Herzinfarkt, Epilepsie, Schlaganfall und besonders oft auch Unverträglichkeiten von Medikamenten, von denen man es überhaupt nicht erwartet hätte (z.B.bestimmte Antibiotika, Schlafmittel, Mittel gegen Durchfall, zentral wirksame Schmerzmittel). Weil manche Ursachen lebensbedrohlich werden können, ist der Allgemeinarzt und der Psychiater gleichermaßen mit seinen Kenntnissen gefragt. Die Ursachenbehandlung ist immer auch zugleich die wirksamste Therapie der Altersverwirrtheit.  

Kontakt und Terminver-einbarung

Aktuelles

Kommentar

Sie sind der 300.000 und

Besucher unserer homepage

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Privatärztliche Psychiatriepraxis Dr. Jakobeit

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.